Kabelanschluss für Beschleunigungsmesser

Beschleunigungsmesserkabel und Beschleunigungsmesserstecker werden beide für Beschleunigungsmesserdaten und Stromanschlüsse verwendet. Die Bilder oben zeigen die am häufigsten verwendeten Beschleunigungsmesserstecker und Beschleunigungsmesserkabel. Der Beschleunigungsmesser umfasst einen einachsigen Beschleunigungsmesser und einen dreiachsigen Beschleunigungsmesser. Der folgende Inhalt zeigt verschiedene Beschleunigungsmesser-Kabelanschlüsse:

Kabelanschlüsse für dreiachsige Beschleunigungsmesser:

  • 4-poliges 1/4-28UNF-Buchse auf 3 BNC-Kabel: Es handelt sich um eines der beliebtesten triaxialen Beschleunigungsmesserkabel, das von verschiedenen Herstellern von Versuchsbeschleunigungsmessern wie PCB, MMF, Kistler, STI, Hansford, B&K und dem 4-poligen 1 verwendet wurde /4-28UNF wird an den triaxialen Beschleunigungsmesser angeschlossen, und die 3 BNC-Anschlüsse werden an den Datenlogger angeschlossen, die 3 BNC-Anschlüsse übertragen die Daten der XYZ-Achse. Es handelt sich um ein geräuscharmes Kabel mit Teflonmantel.
  • 4-poliges 8-36UNF-Buchse auf 3 BNC-Kabel: 8-36UNF ist der US-Standard. Dieses dreiachsige Beschleunigungsmesserkabel wird auch häufig für PCB-Beschleunigungsmesser verwendet.
  • 1/2-28 UNEF-2B 4-polige Buchse auf 3 BNC-Kabel: Das Kupplungsgewinde ist 1/2-28 UNEF-2B, die Kabellänge kann individuell angepasst werden
  • 4-polige M12-Buchse auf 3 BNC-Kabel: Da der M12-Stecker der am weitesten verbreitete wasserdichte Stecker ist, verwenden einige dreiachsige Beschleunigungsmesser auch M12-Stecker.
  • MIL-C-5015 4-poliges MS3106-zu-3-BNC-Kabel: Es ist auch ein weit verbreitetes triaxiales Beschleunigungsmesserkabel

Einachsiges Beschleunigungsmesserkabel

  • 10-32-zu-BNC-Kabel: Das Koaxialkabel verfügt an einem Ende über einen 10-32-Anschluss und am anderen Ende über einen BNC-Anschluss, was geringe Geräusche verursacht
  • M3-zu-BNC-Kabel: Es handelt sich um ein einachsiges Koaxialkabel mit einem Ende M3 und einem BNC-Stecker am anderen Ende
  • BNC-zu-BNC-Kabel: Einachsiges BNC-Beschleunigungsmesserkabel an beiden Enden
  • SMB-zu-BNC-Kabel: rauscharmes einachsiges Beschleunigungsmesserkabel mit einem Ende SMB und einem anderen Ende BNC