M12-Schottverbinder für Panelmontage

Auch M12-Schottverbinder genannt M12-Steckverbinder für Schalttafeleinbau Es handelt sich um einen wasserdichten IP67-M12-Buchsensteckverbinder für die Schalttafelmontage, der von der Rückseite oder Vorderseite der Schottwand aus installiert werden kann. Die M12-Schottsteckverbinder von Shine Industry sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Verschiedene Kodierungen und Pins: A-kodiert 2-polig, 3-polig, 4-polig, 5-polig, 6-polig, 8-polig, 12-polig, 17-polig, B-kodiert 5-polig, D-kodiert 4-polig, C-kodiert 3-polig, 4-polig, 5-polig, 6-polig, X-kodiert 8-polig, Y-kodiert 8-polig, S-kodiert und T-kodiert 2-polig, 3-polig, 4-polig, K-kodiert und L codiert 2-polig, 3-polig, 4-polig, 5-polig, unterschiedlich Kodierung des M12-Steckers werden für unterschiedliche Anwendungen verwendet und konnten nicht miteinander kombiniert werden. 
  • Montageposition: Frontplattenmontage oder Rückplattenmontage, abhängig von der Montageposition 
  • Verschlussgewinde und Öffnungslochgröße: M12, M16 x 1.5 mm oder PG9 
  • Vorverdrahtet oder unverdrahtet: Der Steckverbinder kann durch Löt- oder Crimpanschluss mit individueller Drahtlänge vorverdrahtet werden, kann aber auch unverdrahtet sein
  • Leiterplattenmontage: M12-Leiterplattensteckverbinder, Leiterplattenmontage mit Durchgangsloch, normalerweise Montage auf der Rückseite
  • SMD- und THR-Montage: M12-SMD-Steckverbinder, Oberflächenmontage und Durchsteckmontage, Reflow-Löten, wir bieten Gehäuse für die Front- oder Rückplattenmontage an
  • M12-zu-RJ45-Adapter für Panelmontage: A-kodierter 8-poliger, D-kodierter 4-poliger, X-kodierter 8-poliger Stecker, verwendet für Ethernet-Anwendungen
  • M12-zu-RJ45-Ethernet-Kabel mit Schottverschraubung: Es ist für A-codierte 8-polige, D-codierte 4-polige und X-codierte 8-polige Anschlüsse erhältlich.

M12-Schottverbinder für Front- und Rückwandmontage, ABCD-kodiert

M12-Schottstecker für Frontmontage

Es handelt sich um einen M12-Stecker für die Frontplattenmontage, der für A-kodierte 2-polige, 3-polige, 4-polige, 5-polige, 6-polige, 8-polige, 12-polige und 17-polige Anschlüsse erhältlich ist und mit Drähten mit individueller Länge vorverdrahtet werden kann. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Codierung: A-Code, B-Code, C-Code, D-Code
  • Form: gerade 
  • Geschlecht männlich
  • Montageposition: Frontplattenmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: vorverdrahtet (Löten, Crimpen), unverdrahtet
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um eine Buchse, die von der Vorderseite der Trennwand aus installiert werden kann und für verschiedene Kodierungstypen wie A-Code, B-Code, C-Code und D-Code erhältlich ist. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Frontplattenmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: vorverdrahtet (Löten, Crimpen), unverdrahtet
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen M12-Stecker auf der Rückseite, der von der Rückseite des Schotts aus installiert werden kann. Er ist für den Lötanschluss oder die Leiterplattenmontage durch Durchgangslöcher erhältlich. Vorverdrahtet ist erhältlich. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: vorverdrahtet (Löten, Crimpen), unverdrahtet
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Das Bild zeigt einen vorverdrahteten Steckverbinder. Es kann sich um einen Lötanschluss handeln, der nicht vorverdrahtet ist. Der Steckverbinder verfügt über ein Modell für die Leiterplattenmontage. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: vorverdrahtet (Löten, Crimpen), unverdrahtet
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen geschirmten M12-Anbausteckverbinder, der vorverdrahtet werden kann. Benutzer können das Kabel auch vor Ort installieren. Er verfügt über einen Lötanschluss und ist für verschiedene Kodierungstypen und Pin-Anzahlen erhältlich. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht weiblich männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, mit Kabel vorverdrahten
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

M12 A codierter Stecker wird hauptsächlich für Sensorik, Aktorik und Automatisierung verwendet, M12 B-codierter Stecker wird für Feldbusanwendungen verwendet, der M12-C-kodierte Steckverbinder kann für Wechselstromanwendungen mit kleiner Leistung verwendet werden. M12 D-codierter Stecker wird für die 100M-Ethernet-Datenübertragung verwendet.

M12-Leiterplattensteckverbinder ABCD-kodiert

Der Steckverbinder ist weiblich, wird durch ein Loch auf der Leiterplatte montiert, zuerst auf die Leiterplatte gelötet und dann von der Rückseite der Trennwand aus installiert. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen rückseitig montierten M12-Leiterplattensteckverbinder mit PG7- oder PG9-Verriegelungsgewinde, hergestellt aus vernickeltem Messing, erhältlich für verschiedene Kodierungstypen. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M16x1.5mm, PG9
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der rechtwinklige M12-Schottverbinder ist für die Leiterplattenmontage mit Durchgangsloch vorgesehen. Er ist nicht für A-kodierte 17-polige Anschlüsse verfügbar. Er wird normalerweise zur Datenübertragung für Automatisierungsgeräte verwendet. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, D-kodiert
  • Form: rechtwinklig
  • Geschlecht männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M12x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der M12-Buchsensteckverbinder für die Leiterplattenmontage ist für A-kodierte 2-polige, 3-polige, 4-polige, 5-polige, 6-polige, 8-polige, 12-polige, B-kodierte 5-polige, D-kodierte 4-polige Buchsen erhältlich. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, D-kodiert
  • Form: rechtwinklig
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M12x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der Datenübertragungsgeschwindigkeitsstecker mit 100 Mbit/s kann für industrielle Ethernet-Switches und Bildverarbeitungsanwendungen verwendet werden. Der Isolator kann grün oder schwarz sein. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 4 Pin
  • Codierung: D-codiert
  • Form: rechtwinklig
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M12x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der Steckverbinder könnte ein Lötanschluss oder eine Durchsteckmontage auf der Leiterplatte sein, die Teilenummer ist unterschiedlich, er kann für Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung wie industrielles Ethernet verwendet werden. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 8 Pin
  • Kodierung: X-kodiert, Y-kodiert
  • Form: gerade
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Leiterplattenmontage, Löten
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der Stecker kann Daten mit einer Geschwindigkeit von 10 Gbit/s übertragen und kann für die Übertragung von hochauflösenden Videos und Bildern, große Datenmengen und die Übertragung über große Entfernungen verwendet werden. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 8 Pin
  • Kodierung: X-kodiert, Y-kodiert
  • Form: rechtwinklig
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der rechtwinklige M12-Einbausteckverbinder mit Y-Code ist ein Hybridsteckverbinder, der sowohl Daten- als auch Stromsteckverbinder in einem Steckverbinder bereitstellt und für kleine Geräte verwendet werden kann. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 6-polig, 8-polig
  • Codierung: Y-codiert
  • Form: rechtwinklig
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: PCB-Montage
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M12x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Wie wir aus den oben genannten Produkten wissen, gehört der M12-Leiterplattensteckverbinder zum M12-Schottsteckverbinder. Er hat eine gerade und rechtwinklige Ausrichtung. Die Kodierungstypen können A-kodiert, B-kodiert, C-kodiert, D-kodiert, X-kodiert, Y-kodiert sein. M12 X-codierter Stecker wird für die 10G-Bit/s-Ethernet-Datenübertragung verwendet. M12 Y-codierter Stecker ist ein Hybridstecker, der Strom und 100-Mbit-Datenübertragung liefern kann.

Flansch M12 Vierkantstecker

Es handelt sich um einen M12-Flanschstecker in quadratischer Form, kann männlich oder weiblich sein, hat eine Installationslochposition von 14 x 14 mm, ist für die Frontplattenmontage geeignet und kann vorverdrahtet werden. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2 3 4 5 6 8 12 17 Pin
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht weiblich männlich
  • Montageposition: Frontplattenmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: vorverdrahtet, löten
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Lochposition: 14x14mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

M12-zu-RJ45-Adapter

Der M12-zu-RJ45-Anbaustecker ist ein Ethernet-Stecker, der für A-kodierte 8-polige und D-kodierte 4-polige Stecker erhältlich ist. Der M12-Stecker kann männlich oder weiblich sein, die RJ45-Buchse hat zwei Richtungen. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: A-codierter 8-Pin, D-codierter 4-Pin
  • Kodierung: A-kodiert, D-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht weiblich männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: PA66
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Beendigung : /
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101
X-codierter M12-zu-RJ45-Adapter für Schalttafeleinbau, 8-polig, Buchse, Stecker

X-kodierter 8-poliger M12-Ethernet-Schottverbinder für Rückwandmontage

Es handelt sich um einen 8-poligen, Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 8 Pin
  • Codierung: X-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht weiblich männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: PA66
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Beendigung : /
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Der M12-zu-RJ45-Anbauadapter ist für A-kodierte 4-polige, 8-polige, D-kodierte 4-polige und Winkel .

M12-zu-RJ45-Schott-Ethernet-Kabel für Schalttafelmontage

Es handelt sich um einen geschirmten M12-Ethernet-Anbaustecker mit einer Datenübertragungsgeschwindigkeit von 100 Mbit/s. Er wird häufig für Vision-Kameras verwendet. Das andere Ende kann RJ45 oder offen sein. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 4 Pin
  • Codierung: D-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, mit Kabel vorverdrahten
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen M12-Ethernet-Einbaustecker für die interne Verkabelung. Das Kabel sollte abgeschirmt sein und für die Datenübertragung mit 10 Gbit/s verwendet werden. Die Kabellänge kann individuell angepasst werden. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Menge: 8 Pin
  • Codierung: X-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, mit Kabel vorverdrahten
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen M12-Stecker für die Rückwandmontage, der vorverdrahtet sein kann oder nicht. Benutzer können das Kabel selbst installieren. Die Anschlussmethode ist Löten und für 6-polige und 8-polige Anschlüsse erhältlich.  Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 6-polig, 8-polig
  • Codierung: Y-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht männlich
  • Montageposition: Rückwandmontage
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Lötanschluss, vorverdrahtet mit Kabel
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Das M12-auf-RJ45-Schott-Ethernet-Kabel für die Panelmontage ist der Typ M12-Ethernet-Anschluss Die Kabellänge kann individuell angepasst werden. Wir bieten PVC- und PUR-Kabelmäntel an. Das andere Ende kann offen oder mit einem RJ45-Stecker ausgestattet sein. Es wird in Geräten zur internen Abschirmung verwendet.

Power M12-Anbausteckverbinder – S-kodiert, T-kodiert, L-kodiert, K-kodiert

Bei dem Steckverbinder handelt es sich um einen M12-Gleichstromsteckverbinder, der von der Vorder- oder Rückseite der Trennwand aus installiert werden kann. Er ist als Stecker oder Buchse erhältlich. Eine Leiterplattenmontage ist optional. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2-polig, 3-polig, 4-polig, 5-polig
  • Codierung: L-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, PCB, vorverdrahtet mit Kabel
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-1012

M12-K-Code M12-Schottstecker ist ein Buchsenstecker, der am Gerät für die Wechselstromversorgung installiert werden kann. Er verfügt über 2-polige, 3-polige, 4-polige und 5-polige Optionen. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2-polig, 3-polig, 4-polig, 5-polig
  • Codierung: K-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, PCB, vorverdrahtet mit Kabel
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen Gleichstrom-M12-Stecker mit einer Nennspannung von 60 V DC, einem Nennstrom von 12 A und einer Leistung von bis zu 700 W. Er ist für die Vorder- oder Rückseitenmontage sowie für die Leiterplattenmontage erhältlich. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2-polig, 3-polig, 4-polig 
  • Codierung: T-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, PCB, vorverdrahtet mit Kabel
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen Wechselstromanschluss Entwickelt für den Wechselstromanschluss wie Motoren, Frequenzumrichter und motorbetriebene Schalter und andere ausrüstungen, Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2-polig, 3-polig, 4-polig 
  • Codierung: S-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: Löten, vorverdrahtet mit Kabel, PCB
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Verschlussgewinde: M16x1.5 mm
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Zu den M12-Stromanschlüssen gehören folgende Typen:

  • M12 S-codierter Stecker : AC-Stromanschluss, Versorgung 630 V und 12 A, erhältlich für 2-polig, 2+PE, 3+PE, PE steht für Erdungsstift, kann vorverdrahtet werden, ist für die Leiterplattenmontage geeignet
  • M12 T-codierter Stecker : DC-Stromanschluss, Versorgung DC 63 V, 12 A, hat 2 Pins, 2+PE, 3+PE, ist für die Leiterplattenmontage geeignet und kann vorverdrahtet werden
  • M12 K-codierter Stecker : Es handelt sich um einen Wechselstromanschluss, der eine Leistung von bis zu 12 kW liefert. Wir bieten Steckverbinder für die Leiterplattenmontage an, vorverdrahtet mit maßgeschneiderter Länge
  • M12 L-codierter Stecker : Es handelt sich um einen Gleichstromanschluss, Versorgung 63 V, 16 A, kann für Gleichstromgeräte verwendet werden, Leiterplattenmontage möglich, kann vorverdrahtet werden

M12-SMD-Schottverbinder zur Oberflächenmontage – THR-Montage

Der SMD-Stecker ist männlich oder weiblich, hat Pin-Anzahl als 2 Pin, 3 Pin, 4 Pin, 5 Pin, 6 Pin, 8 Pin, 12 Pin, 17 Pin, das Panelmontagegehäuse ist optional und kann individuell angepasst werden. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 2-3-4-5-6-8-12-17 Pin 
  • Kodierung: A-kodiert, B-kodiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: SMD, THR
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M12x1, M15x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es handelt sich um einen 100-M-Datenübertragungsstecker, der für Profinet, Ethernet und EtherCAT verwendet werden kann und für die Oberflächenmontage und das Durchsteck-Reflow-Löten erhältlich ist. Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 4 Pin 
  • Codierung: D-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Männlich Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: SMD, THR
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M12x1, M15x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Es wird häufig für die Datenübertragung mit 10 Gbit/s verwendet, beispielsweise für industrielles Ethernet und maschinelle Bildverarbeitung , Oberflächenmontage durch SMT-Maschine und Durchsteckmontage durch Reflow-Löten ist verfügbar, Fragen Sie nach einem Datenblatt oder einer 3D-Zeichnung

  • Pin-Anzahl: 8 Pin 
  • Codierung: X-codiert
  • Form: gerade 
  • Geschlecht Weiblich
  • Montageposition: Montage an der Vorder- oder Rückseite
  • Schalenmaterial: vernickeltes Messing
  • Kontaktmaterial: vergoldetes Kupfer
  • Anschluss: SMD, THR
  • IP-Schutzart: IP67
  • Isolierung: TPU
  • Sicherungsgewinde: M12x1, M15x1
  • O-Ring: NBR
  • Haltbarkeit: 500 Zyklen
  • Norm: IEC 61076-2-101

Bei SMD fehlt es an oberflächenmontierten Geräten, der SMD-M12-Schottverbinder könnte mit SMT- und Wellenlötgeräten montiert werden, bei THR fehlt es an Durchgangsloch-Reflow-Löten, es handelt sich um eine gemischte Montage, hat die Vorteile von SMD und THR und könnte durch SMT und Reflow installiert werden Lötausrüstung.

Zurück zu :

Kontakt

Adresse

  • Factory Anschrift
  • 5. Stock, C-Gebäude, Anlom Science Park, Nr. 381 Huating Road, Dalang Street, Shenzhen, Guangdong, China

  • Büroadresse
  • A203, 108 Technical Zone, Hebei Industry Park, Dalang South Road, Longhua District, Shenzhen, China

E-Mail-Addresse

Schicken Sie uns eine Nachricht